Wolfgang TimmeHallo, ich bin der Wolfgang, gebürtig aus Lübeck, inzwischen 51 Jahre alt und habe mir redlich Mühe gegeben, Euch diese Seiten ansprechend rüberzubringen.
Noch in Lübeck erlernte ich den Beruf des Werkzeugmachers, war dann 4 Jahre bei der Luftwaffe in Memmingerberg in der Technik (I-Staffel) und später in verschiedenen Firmen hier im Unterallgäu als Monteur im (Sonder)maschinenbau im Innen- und Außendienst. Zwischen drinnen lagen auch einmal 3 Jahre als Hydrauliker.
Nach einer total missratenen Leistenbruchoperation in einem Klinikum unserer Gegend war´s dann rum mit körperlichen Tätigkeiten, da der Leistenbruch zwar geflickt war, aber dafür 60% Gehbehinderung übrig blieben. Also habe ich noch eine Ausbildung zum Techn. Zeichner gemacht. Nebenberuflich habe ich eine kleine Firma, mehr dazu links unten unter dem Button
Computerservice.

 

Meine Interessen und Hobbys:
Da steht natürlich an 1. Stelle die Familie, in der wohl meine wichtigste Aufgabe ist, dass es allen nicht nur materiell, sondern auch menschlich gut geht und dass ich meine (unsere) Kinder als selbstständige, vernünftig und christlich denkende und handelnde Menschen in unsere, leider viel zu materiell geprägte, Welt der Erwachsenen “entlassen” kann.
Zweitens bin ich wohl das, was die meisten als Computerfreak bezeichnen. Ist aber nicht ganz so, mein Bestreben liegt darin, dass uns die Kisten Arbeit abnehmen und nicht Arbeit machen. Angefangen hat es vor 17 Jahren mit einem CPC6128, der heute noch funktioniert, und sich kontinuierlich weiter entwickelt. Ich erstelle Vorlagen für alle Officepakete, komplette Internetauftritte und... das wird hier zuviel, klickt einfach links auf
Computerservice.
Und dann wären da noch neben Gartenarbeit u.ä. die Interessen wie 1. und 2. Bundesliga, Formel1 und im Fernsehen StarTrek und Stargate. Beim Sport halten Michi und ich zusammen mit 1860, Unterhaching und McLaren-Mercedes. Wobei mir persönlich die Fahrer der F1 egal sind, da mich eigentlich nur die Konstrukteursmeisterschaft interessiert, aber ohne gute Fahrer ist die auch nicht zu gewinnen.

 

Ich grüße hiermit alle Verwandte und Freunde, alle 60er-, Hachinger- und Silberpfeilfans.

 

Klick for mail